Was ist das beste iPad für digitale Kunst?

What's The Best iPad for Digital Art?

Als Künstler sind Sie immer auf der Suche nach Werkzeugen, die Ihnen helfen können, Ihre kreative Vision zum Ausdruck zu bringen. Klar, eine Leinwand und Pinsel sind großartig, aber welches ist das beste iPad für digitale Kunst?

Mit seiner Spitzentechnologie und den endlosen Möglichkeiten ist ein iPad mehr als nur ein Tablet – es ist ein bahnbrechendes Gerät, das Ihre Kunst auf ein neues Niveau bringen kann. In diesem Blogbeitrag gehen wir näher darauf ein, welches iPad Sie kaufen sollten, und erkunden, wie dieses vielseitige Tool Ihre Kreativität verändern kann. Also schnapp dir deinen Stylus und los geht’s!

 

(Dieses GIF wurde mit Procreate erstellt!)

Kommen wir gleich zur Sache: Was ist das beste iPad für digitale Kunst?

Wenn es um digitale Kunst geht, kann die Wahl der richtigen Werkzeuge den entscheidenden Unterschied machen, wenn es darum geht, Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und Ihre Fantasie zum Leben zu erwecken. Und es gibt keinen besseren Begleiter für Künstler als das iPad mit seiner bemerkenswerten Vielseitigkeit, den leistungsstarken Funktionen und dem atemberaubenden Display. Was ist also das beste iPad für digitale Kunst?

Lass uns vergleichen...

  1. iPad Pro – teuer, Premium, Qualitätssieger
  2. iPad Air – erschwinglich, benutzerfreundlich, gewinnbringend
  3. iPad – Gut für Anfänger
  4. iPad Mini – erschwinglich, schwer zu bedienen, nicht empfohlen

Hier ist ein Zeitleiste aller verschiedenen iPad-Modelle.

Hier finden Sie kurze Vorschläge und eine Übersicht, welches iPad Sie für welchen Zweck kaufen sollten. :
(Vielleicht möchten Sie trotzdem herausfinden, warum wir die spezifischen iPads empfohlen haben. Weitere Informationen finden Sie weiter unten.)

Ich bin ein Künstler, der von den traditionellen Künsten zur digitalen Kunst wechseln und den traditionellen Weg hinter sich lassen möchte!

Für Sie haben wir zwei Empfehlungen: Sie haben ein knappes Budget? Vielleicht möchten Sie etwas Geld verdienen, sparen und in das neue iPad Pro investieren, es wird sich auf jeden Fall lohnen. Wenn Sie etwas weniger Geld haben, dann greifen Sie zum iPad Air, das etwa die Hälfte des Preises kostet und trotzdem funktionsfähig ist. Wenn Sie sich für die jeweils neuere Version der Tablets entscheiden, funktionieren beide mit dem Apple Pencil der 2. Generation. Wenn Sie sich für die ältere Version des iPad Air (3. Generation) oder die Modelle des iPad Pro vor 2017 entscheiden, dann benötigen Sie das Apple Pencil der 1. Generation.
 

Ich bin ein Künstler, der gerne ausprobieren möchte, was es bedeutet, Kunst digital zu schaffen, aber gelegentlich kehre ich auch wieder zur traditionellen Methode zurück.

Wer die Möglichkeiten digitaler Kunst erleben möchte, greift vielleicht zum normalen iPad, um seine Zehen ins Wasser zu tauchen. Es ist das günstigste iPad von allen, und Sie haben nicht den kleinen Bildschirm des iPad mini. Das Standard-iPad ist ein sehr funktionales Tablet und funktioniert mit dem Apple Pencil der 1. Generation (von der 6. bis zur 8. Generation).

Ich möchte dies als Geschenk für einen Künstlerfreund/mein Künstlerkind/meinen Künstlerelternteil kaufen.

Hier ist es hängt davon ab, wie professionell sie sind oder sein wollen. Wenn Sie wissen, dass die Person, der Sie es schenken, es hauptsächlich für nicht-künstlerische Dinge verwenden wird, tun Sie Ihrem Geldbeutel einen Gefallen und entscheiden Sie sich für das günstigste Gerät (iPad). Das bedeutet nicht, dass Sie billig sind, sondern dass Sie versuchen, an den richtigen Stellen Geld zu sparen. Wenn Sie mit Sicherheit wissen, dass sie es häufiger für Kunst und andere kreative Zwecke nutzen werden, dann ist es das hängt von Ihrem Budget ab. Wie im ersten Beispiel erwähnt, ist das iPad Air der Preissieger, aber das iPad Pro kann sich sehen lassen.

Ich bin ein professioneller Künstler, der von meinem älteren Setup auf ein neueres umsteigen möchte.

Einfach und unkompliziert für euch. Haben Sie etwa ein Tausend Euro/Dollar übrig? Entscheiden Sie sich für das neue iPad Pro M1, Sie werden es nicht bereuen. Du habe nicht so viel Geld? Entscheiden Sie sich für das iPad Air (4. Generation). Warum genau, lesen Sie weiter unten.

Kompatibilität mit dem Apple Pencil – Apple Support - Klicken Sie hier, um herauszufinden, welcher Apple Pencil mit welchem iPad-Modell kompatibel ist.

Identifizieren Sie Ihr iPad-Modell – Apple Support (UK) - Klicken Sie hier, wenn Sie nicht genau wissen, um welches iPad-Modell es sich handelt. 

Die iPads 

 

Bei den iPads schauen wir uns die neuesten Versionen der jeweiligen Modelle an.

#1 – iPad Pro

Work From Home Reaction GIF

Unter den verschiedenen verfügbaren Optionen sticht ein iPad als das beste iPad für digitale Kunst hervor: das iPad Pro.

Die hochmoderne Technologie und außergewöhnliche Leistung des iPad Pro machen es zu einem wahrgewordenen Traum für Künstler, die eine tragbare digitale Leinwand suchen. Werfen wir einen Blick auf das Modell 2022.

Im Oktober 2022 hat Apple seine iPad Pro-Reihe mit mehreren Verbesserungen aktualisiert. Die neuen Modelle verfügen über den M2-Chip, der im Vergleich zur Vorgängergeneration eine verbesserte CPU- und GPU-Leistung bietet. Das Design bleibt unverändert, mit 11-Zoll- und 12,9-Zoll-Optionen und einem Edge-to-Edge-Display.

Das 12,9-Zoll-Modell verfügt jetzt über ein Liquid Retina XDR Mini-LED-Display, das einen verbesserten Dynamikbereich und eine bessere Bildqualität bietet. Das 11-Zoll-Modell behält sein Liquid-Retina-Display mit ProMotion-120-Hz-Bildwiederholfunktion.

Zu den weiteren Funktionen gehören eine ganztägige Akkulaufzeit und die Kompatibilität mit dem Apple Pencil der zweiten Generation. Die neuen iPad Pro-Modelle führen außerdem den Apple Pencil Hover ein, der eine präzise Illustration mit einer Vorschau der Markierungen vor dem Erstellen ermöglicht.

Darüber hinaus geht die Vielseitigkeit des iPad Pro über die digitale Kunst hinaus. Mit dem Angebot an kreativen Apps im App Store können Künstler eine Vielzahl künstlerischer Techniken erkunden, mit verschiedenen Medien experimentieren und sogar atemberaubende Animationen erstellen. Die Portabilität des iPad Pro ermöglicht es Künstlern, ihrer Kreativität auch unterwegs freien Lauf zu lassen und Inspirationen festzuhalten, wo auch immer sie auftauchen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das iPad Pro die ultimative Wahl für Digitalkünstler ist und eine nahtlose Mischung aus modernster Technologie, präzisen Eingabemöglichkeiten und leistungsstarker Leistung bietet. Mit seinem atemberaubenden Display, der Kompatibilität mit dem Apple Pencil und einer Fülle kreativer Apps ist das iPad Pro der perfekte Begleiter, um Ihr künstlerisches Potenzial auszuschöpfen. Erleben Sie die Zukunft der digitalen Kunst und lassen Sie Ihrer Fantasie auf der Leinwand des iPad Pro freien Lauf.

Damon Wayans Winner GIF by Lethal Weapon

#2 – iPad Air. Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis!

Muhammad Ali Boxing GIF

Das iPad Air 5 verfügt über ein 10,9-Zoll-Liquid-Retina-Display mit der gleichen Auflösung wie das Vorgängermodell und bietet eine scharfe Bildqualität. In Sachen Helligkeit erreicht es ohne adaptive Helligkeit maximal 484 Nits, was mit dem regulären iPad vergleichbar, aber niedriger als das iPad Pro ist. Allerdings ist es heller als sein Vorgänger, der eine maximale Helligkeit von 440 Nits hatte.

Ein großartiges Upgrade des neuen iPad Air ist die Integration des M1-Chips. Damit ist es nach dem iPad Pro 2021 das zweite Apple-Tablet, das über diesen leistungsstarken Chip verfügt. Es ist bekannt, dass der M1-Chip die Leistung und Energieeffizienz in iPads erheblich steigert, wie bei den iPad Pros 2021 zu sehen ist. 

 

#3 Original iPad – Am besten für absolute Anfänger

stan marsh skiing GIF by South Park

Apples neueste iPad-Version bietet eine überraschende Wendung: Das ältere Modell der neunten Generation bleibt ab 329 US-Dollar erhältlich, wodurch zwei unterschiedliche Optionen zu unterschiedlichen Preisen entstehen.

Das neue iPad weist Ähnlichkeiten mit dem teureren iPad Air auf, einschließlich Displaygröße, Design, USB-Typ-C-Konnektivität, Touch ID im Netzschalter und dünneren Rahmen. Das neue iPad verfügt zwar über einen schnelleren Prozessor als sein Vorgänger, liegt aber hinter dem iPad Air, dem iPad mini und dem iPad Pro zurück.

Da es mittlerweile sechs iPads im Angebot gibt, kann die Wahl des richtigen iPads aufgrund der unterschiedlichen Preisunterschiede verwirrend sein. Das neue iPad verfügt über den A14 Bionic-Chip, der eine bemerkenswerte Geschwindigkeit bietet und anspruchsvolle Apps mühelos ausführen kann.

Für alltägliche Aufgaben wie Notizen machen und Zeichnen reicht die Geschwindigkeit des neuen iPads aus, wodurch die leistungsstärkeren Chips anderer Modelle überflüssig werden.

Der Hauptunterschied zwischen dem neuen iPad und dem iPad Air ist der Prozessor, wobei der M1-Chip im iPad Air deutlich leistungsstärker ist. Während die Displays eine ähnliche Helligkeit, Auflösung und Größe haben, verfügt das iPad Air über zusätzliche Funktionen wie ein vollständig laminiertes Display, eine Antireflexbeschichtung und ein Wide Color Display.

Trotz einiger Vorteile hängt die Entscheidung letztendlich von der persönlichen Entscheidung ab und davon, ob die zusätzlichen Funktionen des iPad Air den Preisunterschied von 150 US-Dollar wert sind.

Turn On Oh No GIF by Kim's Convenience

#4 iPad Mini – Das beste tragbare iPad

Lil Dicky Size GIF by DAVE

Das iPad mini der sechsten Generation verfügt über ein 8,3-Zoll-Liquid-Retina-Display mit dünneren Rändern und bietet ein beeindruckendes Seherlebnis. Angetrieben vom A15 Bionic-Prozessor soll es laut Apple 80 % schneller sein als das Vorgängermodell und damit das bisher leistungsstärkste iPad mini sein. 

Es ist mit dem Apple Pencil der zweiten Generation kompatibel, der magnetisch an der Seite des Tablets befestigt wird. Mit seiner „ganztägigen Akkulaufzeit“ und 10-Stunden-Unterstützung kann das iPad mini mit den Bedürfnissen der Benutzer Schritt halten und wird über einen Lightning-Anschluss aufgeladen.

Mit seinem leichten, ausgewogenen Design bietet das Gerät ein angenehmes Leseerlebnis. Obwohl der Bildschirm größer ist als der des iPad mini 5, gibt es keine spürbare Verbesserung in Bezug auf Bildschirmtreue, Farbwiedergabe oder Helligkeit.

Season 2 Episode 10 Nbc GIF by Manifest

 

Einführung in Kunst-Apps auf einem iPad

Als jemand, der Kunst und Kreativität liebt, fragen Sie sich vielleicht, ob es künstlerspezifische Apps für das iPad gibt. Die Antwort ist ein klares Ja! In diesem Artikel stellen wir Ihnen einige der besten Kunst-Apps auf dem iPad vor, damit Sie mit der Erstellung Ihrer eigenen Meisterwerke beginnen können.

Es gibt Apps für nahezu jeden Künstlertyp, egal ob Maler, Bildhauer, Fotograf oder Grafikdesigner. Und viele dieser Apps sind speziell für die Verwendung auf dem iPad konzipiert und nutzen die Vorteile des großen Touchscreen-Displays.

Das Tolle an Kunst-Apps ist, dass sie Ihnen ein Maß an Flexibilität und Freiheit bieten, mit dem herkömmliche Künstlerutensilien einfach nicht mithalten können. Mit einer App wie Procreate können Sie beispielsweise problemlos komplexe Gemälde mit mehreren Ebenen erstellen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass Ihnen die Farbe ausgeht oder die Farben richtig gemischt werden.

Und wenn Sie nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, machen Sie sich keine Sorgen – online sind zahlreiche Tutorials und Anleitungsvideos verfügbar, die Sie durch die Grundlagen der Verwendung der einzelnen Apps führen. Also, worauf wartest Du? Beginnen Sie noch heute damit, Kunst auf Ihrem iPad zu erstellen!

 

10 Gründe, warum Sie als Künstler in ein iPad investieren sollten

Als Künstler ist es wichtig, über die neuesten und besten Werkzeuge zu verfügen. Und wenn es um Werkzeuge geht, gibt es keine bessere Investition als ein iPad. Hier sind 10 Gründe, warum jeder Künstler ein iPad haben sollte:

  1. Sie können es als digitalen Skizzenblock verwenden.
  1. Sie haben ein tragbares Kunststudio immer dabei, wohin Sie auch gehen.
  1. Mit Apps können Sie erstaunliche Kunstwerke erstellen.
  1. Das Retina-Display des iPad eignet sich perfekt zum Betrachten Ihrer Arbeit in High Definition.
  1. Sie können Ihre Arbeit ganz einfach über soziale Medien oder E-Mail mit anderen teilen.
  1. Wenn Sie in das richtige Zubehör investieren, können Sie Ihr iPad in ein leistungsstarkes Werkzeug zur künstlerischen Gestaltung verwandeln.
  1. Im Internet finden Sie eine große Auswahl an Lehrmaterialien und Video-Tutorials, die Ihnen helfen, als Künstler das Beste aus Ihrem iPad herauszuholen.
  1. Es gibt viele tolle Zeichen- und Mal-Apps speziell für das iPad, die ein realistisches Erlebnis bieten. 
  1. Sie müssen sich nicht mehr auf Papier und herkömmliche Malutensilien verlassen, die teuer und einschränkend sein können. 
  1. Ihr fertiges Kunstwerk kann ausgedruckt oder digital angezeigt werden – es sind keine Grenzen gesetzt!

über GIPHY

Portabilität

Als Künstler ist man immer unterwegs. Egal, ob Sie für Ausstellungen in verschiedene Städte reisen oder in den Urlaub fahren, Sie müssen Ihre Kunst mitnehmen können. Hier kommt das iPad ins Spiel. Das iPad ist das perfekte Gerät für Künstler, die überall an ihrer Kunst arbeiten möchten.

Mit dem iPad können Sie Ihre Malutensilien ganz einfach überallhin mitnehmen. Sie müssen keinen schweren Rucksack voller Malutensilien mehr mit sich herumschleppen! Das iPad verfügt außerdem über eine Reihe großartiger Apps, die Sie bei Ihrer Kunst unterstützen können, sei es dabei, Ihr Budget im Auge zu behalten oder Inspiration für Ihr nächstes Projekt zu finden.

Und wenn Sie Ihre Kunstwerke jemals ausdrucken müssen, ist das iPad mit AirPrint-fähigen Druckern kompatibel, sodass Sie problemlos von überall aus drucken können. Wenn Sie also nach einer tragbaren und bequemen Möglichkeit suchen, an Ihrer Kunst zu arbeiten, ist das iPad die perfekte Lösung.

 

Benutzerfreundliches Bedienfeld

Ein iPad kann für Künstler bahnbrechend sein. Mit seiner benutzerfreundlichen Oberfläche kann ein Künstler ein iPad nutzen, um schnell Ideen zu skizzieren, digitale Kunst zu schaffen und seine Arbeit mit der Welt zu teilen.

- Skizziert Ideen schneller als mit herkömmlichem Bleistift und Papier;

- Die auf einem iPad erstellte digitale Kunst kann problemlos online geteilt werden;

- Ein iPad kann als tragbares Portfolio verwendet werden, um Ihre Arbeit potenziellen Kunden oder Galerien zu präsentieren.

 

ipad interface

 

Verschiedene Kunst-Apps für digitale Kunst

Wenn Sie Künstler sind, haben Sie wahrscheinlich bereits darüber nachgedacht, in ein iPad zu investieren. Schließlich ist das iPad ein leistungsstarkes Werkzeug, das für vielfältige kreative Aufgaben genutzt werden kann, vom Skizzieren und Malen bis hin zu Fotografie und Grafikdesign. Und mit der großen Auswahl an Kunst-Apps für das iPad sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Was sind also die besten Kunst-Apps für das iPad? Hier sind einige unserer Favoriten:

1. Zeugen: Procreate ist eine der beliebtesten Kunst-Apps für das iPad und das aus gutem Grund. Es ist vollgepackt mit Funktionen, mit denen Sie wunderschöne Kunstwerke erstellen können, einschließlich der Unterstützung für hochauflösende Leinwände, Ebenen, Pinsel und mehr. Außerdem ist es im Vergleich zu anderen professionellen Kunst-Apps relativ erschwinglich. Der Procreate-Preis beträgt 12,99 USD. Unser PenPad wurde speziell für Procreate entwickelt und hilft Ihnen, schneller und komfortabler zu erstellen.

2. Adobe Fresh: Wenn Sie bereits mit Photoshop vertraut sind, werden Sie sich mit Adobe Fresco sofort zu Hause fühlen. Mit dieser App können Sie mit einer Vielzahl von Photoshop-Werkzeugen und -Pinseln digitale Gemälde und Skizzen erstellen. Und wie Procreate unterstützt es Ebenen, sodass Sie Ihr Kunstwerk im Laufe der Zeit aufbauen können.

3. Skizzenbuch: Sketchbook ist eine weitere großartige Option für alle, die eine benutzerfreundliche Mal- und Zeichen-App suchen. Es bietet eine große Auswahl an Pinseln und Werkzeugen sowie Unterstützung für druckempfindliche Stifte (wie den Apple Pencil) und ist somit ideal für die Erstellung detaillierter Kunstwerke.

Kosteneinsparungen gegenüber herkömmlichen Methoden

Wenn die meisten Leute an ein iPad denken, denken sie an einen Luxusartikel – etwas, das man gerne hat, aber nicht unbedingt braucht. Für Künstler kann das iPad jedoch ein Lebensretter sein – sowohl im übertragenen als auch im wörtlichen Sinne. Wenn es um die Kosten für Künstlerbedarf geht, können Sie mit dem iPad im Vergleich zu herkömmlichen Methoden tatsächlich viel Geld sparen.

Werfen wir zunächst einen Blick auf die Papierkosten. Ein Stapel Papier (500 Blatt) kann je nach Papiersorte, die Sie kaufen, zwischen 8 und 20 US-Dollar kosten. Ein Künstler, der regelmäßig zeichnet oder malt, kann in einem Monat problemlos mehrere Stapel Papier durchgehen. Das ist eine Menge Geld, das man für etwas ausgibt, das man einfach wegwirft, wenn man damit fertig ist.

Mit einem iPad und den richtigen Apps können Sie virtuelle Leinwände nutzen, die in Größe und Anzahl unbegrenzt sind. Sie müssen sich nie wieder Sorgen machen, dass Ihnen das Papier ausgeht, und Sie können Ihre Arbeit sogar elektronisch speichern, um sie bei Bedarf später wieder verwenden zu können.

Das Gleiche gilt für andere Künstlerutensilien wie Farben und Pinsel. Ein Satz hochwertiger Farben kann Hunderte von Dollar kosten, und gute Pinsel können sogar noch mehr kosten. Mit einem iPad und den richtigen Apps haben Sie Zugriff auf virtuelle Versionen aller Arten von Künstlerbedarf, die weitaus günstiger sind als ihre physischen Gegenstücke. Außerdem fallen bei der Verwendung digitaler Künstlermaterialien keine Reinigungskosten an – ein weiterer großer Pluspunkt!

Möglichkeit zur Remote-Zusammenarbeit mit anderen

Wenn Sie ein Künstler sind, stehen die Chancen gut, dass Sie irgendwann einmal mit anderen Künstlern zusammenarbeiten mussten. Und wenn Sie wie die meisten Menschen sind, empfanden Sie die Erfahrung wahrscheinlich bestenfalls als frustrierend. Warum? Weil es schwierig ist, alle auf den gleichen Stand zu bringen, wenn man nicht im selben Raum ist.

Betreten Sie das iPad. Mit seiner Fähigkeit, eine Verbindung zum Internet herzustellen und Apps wie Skype und FaceTime auszuführen, ist das iPad das perfekte Werkzeug für die Remote-Zusammenarbeit mit anderen Künstlern. Kein Streit mehr darüber, wer welches Whiteboard bekommt; Jetzt können Sie alle gleichzeitig an Ihren eigenen digitalen Leinwänden arbeiten. Und wenn Sie fertig sind, können Sie Ihre Arbeit sofort miteinander teilen, egal wo auf der Welt Sie sich befinden.

über GIPHY

Lange Akkulaufzeit

Wenn Sie für Ihre Kunst in ein iPad investieren, ist die Akkulaufzeit einer der wichtigsten Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten. Denn was nützt ein iPad, wenn es einen langen Tag mit Malen oder Zeichnen nicht übersteht?

Glücklicherweise verfügt das iPad über die beste Akkulaufzeit aller Tablets auf dem Markt. Tatsächlich können Sie Ihr iPad problemlos bis zu 10 Stunden nutzen, bevor Sie es aufladen müssen. Das bedeutet, dass Sie den ganzen Tag an Ihrer Kunst arbeiten können, ohne befürchten zu müssen, dass Ihr Akku leer wird.

Und wenn Sie tagsüber doch einmal aufladen müssen, ist das Aufladen dank des mitgelieferten Lightning-Kabels schnell und einfach. Schließen Sie es einfach an einen beliebigen verfügbaren USB-Anschluss an und Sie sind im Handumdrehen wieder einsatzbereit.

Wenn Sie also auf der Suche nach einem Tablet sind, das mit Ihrem kreativen Workflow mithalten kann, schauen Sie sich das iPad unbedingt genauer an. Mit seiner langen Akkulaufzeit und leistungsstarken Leistung ist es perfekt für jeden Künstler, der das Beste aus seiner Zeit machen möchte.

Kompatibel mit einer Vielzahl von Zubehörteilen

Ein iPad ist ein vielseitiges Werkzeug, das mit einer Vielzahl von Zubehör zum Erstellen von Kunstwerken verwendet werden kann. Mit dem richtigen Zubehör kann ein iPad zum Skizzieren, Malen, Fotografieren und mehr verwendet werden. Hier sind einige der besten Accessoires für einen iPad-Künstler:

- Ein Apple Pencil: Ein Apple Pencil ist unverzichtbar für jeden Künstler, der ein iPad zum Zeichnen oder Malen verwenden möchte.

Weitere Informationen zur Benutzerfreundlichkeit und Kompatibilität eines Apple Pencil finden Sie in diesem Blog:

How to use Apple Pencil (1st & 2nd Generation): The ultimate guide | iMore

- Eine externe Tastatur: Während sich die Bildschirmtastatur für viele Aufgaben eignet, kann eine externe Tastatur ein Segen für Künstler sein, die längere Beschreibungen oder Bildunterschriften für ihre Arbeit eingeben möchten.

- Ein Ständer: Ein Ständer kann hilfreich sein, wenn Sie an größeren Projekten arbeiten oder Referenzfotos mit Ihrem iPad aufnehmen. Es gibt Ihnen die Hände frei, sodass Sie sich auf das Schaffen von Kunst konzentrieren können.

- Ein Koffer: Ein Koffer ist nicht nur wichtig für den Schutz Ihrer Investition, sondern kann auch dabei helfen, Ihren Arbeitsplatz aufgeräumt und organisiert zu halten. Erwägen Sie ein Etui mit integrierten Taschen oder Fächern für Stifte, Bleistifte, Pinsel und andere Utensilien.

- Kunstzubehör: Leider haben sowohl das iPad als auch der Apple Pencil für Künstler ihre Probleme, das Beste aus ihren Kunstwerken herauszuholen. Schauen Sie unbedingt vorbei Stifttipps für das beste kreative iPad-Zubehör!

Möglichkeit zum einfachen Speichern und Teilen Ihrer Arbeit

Wenn Sie auf Ihrem iPad Kunstwerke erstellen, können Sie diese ganz einfach per E-Mail, über soziale Medien oder sogar durch Ausdrucken mit anderen teilen. Was aber, wenn Sie Ihre Arbeit speichern möchten, um später darauf zugreifen zu können? Glücklicherweise ist das mit dem iPad ganz einfach möglich.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihre Arbeit auf einem iPad zu speichern. Eine Möglichkeit besteht darin, mit der integrierten Kamera-App ein Foto Ihrer Arbeit aufzunehmen. Dies eignet sich hervorragend für laufende Arbeiten oder zum schnellen Erfassen eines fertigen Stücks. Eine andere Möglichkeit besteht darin, eine App wie Procreate oder Adobe Photoshop Sketch zu verwenden, mit der Sie Ihre Arbeit als hochauflösende Bilder exportieren können.

Wenn Sie von überall auf Ihre Arbeit zugreifen möchten, können Sie diese auch über iCloud Drive oder einen anderen Cloud-Speicherdienst in der Cloud speichern. Auf diese Weise können Sie Ihre Dateien von jedem Gerät mit Internetverbindung aus öffnen und bearbeiten. Und wenn Sie jemals Speicherplatz auf Ihrem iPad freigeben müssen, können Sie Ihre Dateien jederzeit aus der Cloud löschen und sie später bei Bedarf erneut herunterladen.

Schlussfolgerung

Sind Sie schon davon überzeugt, dass das iPad und der Apple Pencil definitiv Werkzeuge sind, die Sie in Ihrem Arsenal haben möchten? Oder fehlen Ihnen vielleicht noch die finanziellen Mittel, um sich diese leisten zu können? Nun, das ist verständlich, denn obwohl sie all diese erstaunlichen Dinge bieten, gehört der Preis nicht zu den angebotenen Vorteilen. Lohnt es sich noch? Absolut! 

Nicht überzeugt? Der Hauptgrund und wahrscheinlich der einzige, den Sie wirklich brauchen, um jemanden davon zu überzeugen, dass iPads genau das sind, wonach Sie suchen, ist, dass sie Ihnen als Künstler einfach Glück bringen. Einfacher geht es nicht. Das iPad bietet das ultimative Gesamterlebnis, das jeder Künstler und Notizenschreiber zu schätzen wissen wird. In Kombination mit dem Apple Pencil steht Ihnen eine Welt zur Verfügung.

Quellen

Für die Gifs haben wir verwendet giphy.com Und dribbble.com.

Wenn jemand auf die von uns verwendeten GIFs zugreifen möchte, klicken Sie einfach auf das GIF, das Sie ansehen möchten, und die Website der Quelle wird geöffnet.

Suchen Sie nach mehr Reibung, weniger Verschleiß und weniger Lärm mit Ihrem Apple Pencil? Kasse Stifttipps.

Weiterlesen

Become a Better Artist With Our Buddy Program
6 Tips For Becoming a Better Artist Fast

1 Kommentar

Rick Drew

Rick Drew

Great product. When I see your FB pop ups I make a point of commenting my appreciation and support. APPLE should add PEN TIPS as standard with their overpriced Pencils.

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.